Loading...

ZUTATEN

Für die Schokolade:

200 gSchokolade
50 ggehärtetes Pflanzenfett (Kokosfett)
1-2 ELKakao

Für die Nussfüllung:

50 mlstarker Kaffee (Espresso)
100 gZucker
1 Pck.Vanillezucker
100 ggemahlene Nüsse
30 gKokosfett
Rum nach Geschmack

Außerdem:

Schokolinsen (Smarties)
Papierkörbchen

ZUBEREITUNG

  1. Zucker mit gekochtem Kaffee verrühren und unter ständigem Rühren bei milder Hitze kurz kochen. Anschließend gemahlene Nüsse unterrühren und noch kurz kochen (ebenso bei milder Hitze  und unter ständigem Rühren). Kokosfett dazugeben und so lange rühren, bis eine glatte Masse entsteht. Zum Schluss Rum beimengen und die Masse abkühlen lassen.
  2. Bei milder Hitze Kokosfett schmelzen, Schokolade sowie einen Esslöffel Kakao dazugeben und so lange rühren, bis sich die Zutaten verbunden haben. Nicht kochen lassen! Mit einem Löffel in die Papierkörbchen verteilen, kurz fest werden lassen, dann jedes Körbchen in die Hand nehmen und in alle Richtungen neigen, sodass die Schokolade auch an die Seiten kommt.

  3. Die Schokolade in den Körbchen nun fest werden lassen und danach die Nussfüllung verteilen. Diese anschließen wieder mit der Schokolade übergießen und fest werden lassen.

Loading...

Write A Comment