Loading...

ZUTATEN

1 kgSchweinebauch
1 lSchwarzbier
4Zwiebeln
1 ELMajoran
1 PriseMeersalz
2 TLKümmel, gemahlen
10Knoblauchzehen

ZUBEREITUNG

  1. Zwiebeln putzen, in Ringe schneiden und aus Backblech legen. Schweinebauch mit fließendem Wasser waschen, eventuell putzen und von allen Seiten ordentlich salzen.
  2. Anschließend auf die Zwiebelringe schneiden und mit gemahlenem Kümmel bestreuen. Knoblauch schälen, mit einem Messer zerdrücken und aufs Schweinefleisch legen. Das Ganze mit einem halben Liter Schwarzbier so angießen, dass die Gewürze dabei vom Fleisch nicht weggewischt werden. Eventuell auch mit etwas Wasser angießen.

  3. Den Schweinebauch mit dem Bier im vorgeheizten Backofen langsam bei 180-200 °C ungefähr 75 Minuten backen. Gelegentlich angießen. Wenn das Fleisch fertig ist, aus dem Ofen nehmen und mit Majoran bestreuen. Noch für ein paar Minuten in den schon ausgeschalteten Backofen zurück geben.
  4. Den in Schwarzbier gegarten Schweinebauch mit Sauerkraut und böhmischen Knödeln servieren.

Loading...

Write A Comment