Loading...

ZUTATEN

Für den Teig:

3 St.Eigelbe
1 TLZitronenschale
1 Würfelfrische Hefe
500 gMehl
200 mlSchlagsahne
100 gPuderzucker
100 gButter

Zum Bestreichen:

1 St.Ei
2 ELHonig
100 gButter

ZUBEREITUNG

  1. Einen Teelöffel Zucker sowie Hefe in warme Sahne geben und aufgehen lassen.
  2. Mehl und Puderzucker in eine Schüssel sieben, die in Stücke geschnittene kalte Butter dazugeben, Zitronenschale abreiben, Sahne dazugießen, Eigelbe hinzufügen und zum Schluss die vorbereitete Hefe dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt gehen lassen.

  3. Den Teig in 12 Portionen teilen, jeweils länger rollen, in der Hälfte umlegen und zu einem Zopf flechten.
  4. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit verquirltem Eigelb bestreichen.
  5. Bei 170 °C ca. 20-25 Minuten backen. Zwischendurch mit zerlassener und mit Honig vermischten Butter bestreichen. Mindestens dreimal oder viermal.

Loading...

Write A Comment