Loading...

ZUTATEN

9 ScheibenKäse
30 gButter
3 ELMehl
300 mlMilch
160 gSchmelzkäse
1 ELMeerrettich
Salz
Petersilie

ZUBEREITUNG

  1. Butter erwärmen, Mehl dazugeben und bei milder Hitze unter ständigem Rühren kurz anbraten. Milch in einem anderen Topf erwärmen und nach und nach unter ständigem Rühren zur Mehlschwitze geben. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
  2. Die kalte Masse mit Schmelzkäse, Meerrettich, gehackter frischer Petersilie und Salz verrühren.

  3. Das Backblech mit Backpapier auslegen und mit Käsescheiben so belegen, dass sich die Ränder der Scheiben um ca. 1 cm überlappen. Kurz in den vorgeheizten Backofen schieben, bis die Ränder miteinander verschmolzen sind; dann herausnehmen.

  4. Etwas abkühlen lassen, mit der Meerrettich-Füllung bestreichen und aufrollen. Für mindestens 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Guten Appetit!

Loading...

Write A Comment