Loading...

ZUTATEN

250 gMehl
250 gButter
120 gKokosraspeln
80 gPuderzucker
3 ELKakaopulver
Zitronenschale nach Geschmack

ZUBEREITUNG

  1. Die Zutaten zu einem Teig verkneten und diesen 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Durch einen Fleischwolf drehen und Ringe formen oder – wie ich – Kugeln formen und mit einer Gabel flach drücken. 🙂 Das ist ein Tipp für alle, die keinen Fleischwolf haben.

  3. Bei 180 °C ca. 10-12 Minuten backen. Nach dem Backen im Puderzucker wälzen.
  4. Sie zergehen auf der Zunge. Diese Plätzchen schmecken einfach fantastisch.

Mein Blog mit Reny: Pečení všeho druhu ORIGINAL

Loading...

Write A Comment