Loading...

ZUTATEN

Für den Teig:

500 gMehl
1 St.Eigelb
150 mlÖl
400 mllauwarme Milch
1 PriseSalz
3 ELZucker
1/2 Würfelfrische Hefe
1 ELKakaopulver
2 ELPuderzucker

Für die Füllung:

1/2 kgSpeisequark
Zucker nach Geschmack
1 ELMaisstärke
1 St.Eigelb
1 Pck.Vanillezucker

ZUBEREITUNG

  1. Mehl in eine Schüssel sieben, Hefe hineinbröseln und alle Zutaten bis auf das Kakaopulver hinzufügen. Vermengen und nun auch das Kakaopulver dazugeben. Den Kakao zuerst durchsieben, um Klümpchen im Teig zu vermeiden.

  2. Das Ganze zu einem glatten Kakao-Hefeteig kneten und diesen an einem warmen Ort gehen lassen.

  3. Das Backblech einfetten und 2/3 des Teigs darauf geben.
  4. Für die Füllung alle Zutaten miteinander verrühren, in eine Spritztüte füllen und ein Gitter auf dem Kuchen kreieren. Das Gitter nun mit dem Rest des Teigs zudecken. Vorsichtig vorgehen, damit das Gitter nicht kaputt geht.

  5. Im vorgeheizten Backofen bei 190 °C ca. 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen und dann mit Puderzucker bestäuben.

Loading...

Write A Comment