Loading...

ZUTATEN

500 gHähnchenbrust
3Eier
1 kleiner BecherNaturjoghurt
100 gKäse, gerieben
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
2Knoblauchzehen

ZUBEREITUNG

  1. Hähnchenbrust waschen, putzen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Diese salzen, pfeffern und mit Paprikapulver bestäuben.
  2. Joghurt, Eier und geriebenen Käse verrühren. Gepressten Knoblauch hinzufügen.

  3. Die Hähnchenbrustscheiben durch die Joghurt-Marinade ziehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Backblech eventuell einfetten.

  4. Bei 220 °C ca. 25-30 Minuten backen. Die Backzeit hängt davon ab, wie dick die einzelnen Scheiben sind.

  5. Mit Reis oder Kartoffeln servieren. Bei uns war es wieder der Jasminreis und eine Gemüsebeilage.

Loading...

Write A Comment