Loading...

ZUTATEN

4 St.Zucchini
Salz und Pfeffer nach Bedarf
7 St.Knoblauchzehen
2 St.gekochte Eigelbe
1 ELSenf
1 Bechersaure Sahne
Petersilie nach Geschmack

ZUBEREITUNG

  1. Die Zucchini fein reiben und salzen. Kurz stehen lassen, sodass der Saft austritt und anschließend die Zucchini ausdrücken.

  2. Die Zucchini in einer Pfanne kurz anrösten, vom Herd nehmen und gepressten Knoblauch hinzufügen. Alles gut vermischen und dann kalt werden lassen.

  3. Saure Sahne mit gekochten Eigelben gut verrühren und anschließend Senf und geschnittene Petersilie beimengen. Die gesalzene kalte Zucchinimasse hinzufügen und alles nochmals gut verrühren.

Loading...

Write A Comment