Loading...

ZUTATEN

125 gQuark
2Eier
1/2 Pck.Backpulver
Sesam, Salz, Pfeffer, Kräuter etc.

ZUBEREITUNG

  1. Die angegebene Menge der Zutaten ist für 1 Blech – für 4 Stück. Falls man mehr haben möchte, kann man ruhig die Menge verdoppeln.
  2. Quark, 1 Eigelb und Backpulver verrühren. Nach Geschmack Salz, Pfeffer, Kräuter, etc. dazugeben. Das Eiweiß steif schlagen.

  3. Den Eischnee unter die Quarkmasse rühren. Den Teig vierteln und die kleinen Brote auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Zum Beispiel mit Sesamsamen bestreuen. Ich habe auch Sonnenblumenkerne verwendet.

  4. Bei 150 °C etwa 40 Minuten backen. Natürlich ist der Geschmack anders als bei klassischem Brot. Wenn etwas gesund ist, muss man damit rechnen, dass es auch anders schmeckt. Aber mir schmeckt diese mehlfreie Version. Mit Schinken oder Käse schmeckt es sehr gut.

Loading...

Write A Comment