Loading...

ZUTATEN

500 gMöhren
200 gSellerie
2 St.Äpfel
200 mlNaturjoghurt
nach Geschmack Salz und Pfeffer
5Knoblauchzehen
1 ELOlivenöl

ZUBEREITUNG

  1. 1.
    Möhren fein reiben, Sellerie und Äpfel grob reiben. Alles miteinander vermengen.
  2. 2.
    Den Salat mit der Joghurtsoße vermischen. Für die Soße Joghurt mit gepresstem Knoblauch und Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3.
    Der Salat schmeckt am besten, wenn man ihn mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lässt. Dann haben sich die Geschmäcker aller Zutaten verbunden und der Salat ist noch leckerer als davor.
  4. 4.
    Er ist auch während einer Diät geeignet, denn es wird keine Mayonnaise oder Remoulade verwendet.

Quelle: Food

Loading...

Write A Comment