Loading...

ZUTATEN

500 gZucchini
1Zwiebel
1Ei
3 ELMehl
nach Geschmack Salz und Pfeffer
4 ELÖl

ZUBEREITUNG

  1. Enden abschneiden und die Zucchini dann waschen und grob reiben.
  2. Mit einer klein geschnittenen Zwiebel und einem Ei vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss Mehl dazugeben.

  3. Öl in der Pfanne erhitzen. Den Teig mithilfe eines Löffels in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun braten.

Quelle: Povar

Loading...

Write A Comment