Loading...

ZUTATEN

600 gMehl
1 Pck.Backpulver
10 gfrische Hefe
1/2 TLZucker
1/2 TLSalz
50 gButter
100 gNaturjoghurt oder saure Sahne
250 mlWasser
2 ELÖl
Schinken, Käse, Oregano, Ketchup, Tomatensoße

ZUBEREITUNG

  1. Mehl sieben und mit Backpulver, gebröselter Hefe, Salz und Zucker vermischen. Danach mit lauwarmem Wasser, geschmolzener Butter, Naturjoghurt (kann z.B. durch saure Sahne ersetzt werden) und Öl vermengen.
  2. Alles zu einem Teig verkneten. Die Teigkugel in 10 Portionen teilen.

  3. Jedes Stück zu einer Kugel formen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech flachdrücken. Mit einem Glas in der Mitte jeweils eine Vertiefung machen. Das gilt für den Fall, dass man sie befüllen möchte, z.B. mit Schinken oder Käse. Sonst kann man auch kleine Laibchen machen und nach dem Backen hat man leckere Brötchen.

  4. Im vorgeheizten Backofen Backofen bei 200 °C goldbraun backen.

Loading...

Write A Comment