Loading...

ZUTATEN

Für 50 Stück:

750 gMehl
500 gMargarine oder Butter
250 gPuderzucker
3Eigelb
Zitronenschale

Zum Bestreichen:

400 gJohannisbeergelee

Zum Dekorieren:

Zartbitter-Kuvertüre
Weiße Kuvertüre

ZUBEREITUNG

  1. Das Mehl und den Puderzucker sieben. Die Eigelbe, geriebene Zitronenschale und Butter oder Margarine dazugeben, und zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie einwickeln und etwa 1 Stunde kalt stellen.
  2. Aus dem Kühlschrank herausnehmen, ca. 4 mm dick ausrollen und beliebige Formen ausstechen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech im vorgeheizten Backofen backen. Abkühlen lassen.

  3. Das Johannisbeergelee glatt rühren und die Plätzchen damit zusammenkleben. Dekorieren, dabei der Phantasie freien Lauf lassen. Guten Appetit!

Für das Rezept bedanken wir uns bei Blazena Sadovska.

Loading...

Write A Comment