Loading...

ZUTATEN

1 TasseWaldpilze
1 TasseKartoffeln
Salz und Pfeffer nach Bedarf
Butter für die Mehlschwitze
Mehl für die Mehlschwitze
Dill nach Geschmack
Hähnchenbrühe
1 ELEssig
Piment
Lorbeerblätter
1/2 TasseSahne
Ei(er)

ZUBEREITUNG

  1. Zwei Töpfe bereitstellen. In einem der Töpfe Kartoffelstücke, Piment und Lorbeerblätter kochen. Nach der Hälfte der Garzeit Pilze hinzufügen.
  2. In dem anderen Topf Mehlschwitze zubereiten, etwas abkühlen lassen und dann mit heißer Brühe angießen.

  3. Umrühren und kurz kochen. Anschließend die Kartoffeln mit Pilzen und Wasser hinzufügen. Gehackten Dill und Essig dazugeben, salzen und pfeffern. Noch kurz kochen und anschließend Sahne unterrühren.
  4. Vom Herd nehmen, ein Stück Butter hineingeben und mit pochiertem Ei servieren.

Quelle: Vaření a pečení s láskou

Loading...

Write A Comment